Sonntag, 18. Februar 2018

Heiß, heißer...atemberaubend... Ben!

Hey Mäuse 😊

Ich hab wieder eine Rezension für euch. Die Handlungsorte auf Java durftet ihr ja gestern schon kennenlernen, nun erwartet euch meine Meinung zum Buch. Für mich ist es ein Blockbuster für den Kopf. Erotisch heiß, aber auch mega spannend. Eyrisha Summers macht ihren Charakteren, aber auch den Lesern ordentlich Feuer unterm Popo und lässt sie nach der Fortsetzung lechzen. 
Also viel Spaß mit meiner Rezi zu "Dark Warrior - Geliebter Feind" von Eyrisha Summers.
Eure Beara


Samstag, 17. Februar 2018

Eine Reise zu Ben und Clarice aus "Dark Warrior- Geliebter Feind": Handlungsorte

Hallo ihr Lieben!

Im Rahmen der Release-Veranstaltung zu "Dark Warrior - Geliebter Feind" von Eyrisha Summers darf ich euch etwas zu den Handlungsorten der Geschichte erzählen.


Haupthandlungsort ist die Insel Java, die zu Indonesien gehört, und ich darf euch die Settings dort näher vorstellen.

Die Insel Java

All around the Week


Hallo und guten Morgen Mäuse!

Und wieder ein Beitrag rund um meine Blogger- und Lesewoche.
Tja die Lesewoche ist kurz beschrieben: Ich habe "London Rovers - Vivian und Luke" von Valerie Adam begonnen, aber viel mehr als den Einstieg habe ich diese Woche nicht geschafft. Okay dann habe ich noch "Dark Warror - geliebter Feind" von Eyrisha Summers quergelesen. Ordentlich hatte ich es schon im Januar gelesen, aber für einen Beitrag, den ihr heute noch zu sehen bekommt, brauchte ich noch ein paar Infos daraus. Naja und an einigen Stellen bin ich dann doch nochmal so richtig hübsch "versackt". 😳

Damit bin ich auch beim Bloggen. Neben meiner Rezi zu "Between the Memories" von Liah Hunter, habe ich auch Beiträge für die Releaseveranstaltung von "Dark Warrior - Geliebter Feind" vorbereitet. Neben dem bereits erwähnten Beitrag habe ich auch ein Spiel "gebastelt":


Damit bin ich auch schon wieder am Ende. Ich wünsche euch einen tollen Tag und wer neugierig ist, worum es in dem Beitrag zum Release geht, der darf gerne so ab 13:30 Uhr vorbei schauen. 😁
LG, Beara

Sonntag, 11. Februar 2018

Die Kraft der Erinnerung...

Hey Mäuse 😄

Die Kraft der Erinnerung wird vielleicht manchmal überbewertet, zumindest, wenn man schöne neue schaffen kann, anstatt in alten verhaftet zu sein. Nur so ein Gedanke...

Ich habe für euch meine Rezension zu "Between the Memories" von Liah Hunter im Gepäck. Ein tolles, fesselndes und spannendes Buch, das mit einer feinfühligen Geschichte und tollen Charakteren aufwartet. Ich kann es euch nur ans Herz legen, aber lest selbst...
Eure Beara


Samstag, 10. Februar 2018

All around the Week...


Hey Mäuse!

Ich habe mir überlegt unter dem Titel "All around the Week" einmal die Woche hier eine kleine Zusammenfassung zu posten, was so in der vergangenen Woche Buch- und Blogtechnisch bei mir gelaufen ist. Ich werde das jetzt mal so für 3-4 Wochen testen, wie es mir damit geht und wie es bei euch ankommt. Deshalb würde ich mich über Rückmeldungen auch freuen. 😉

Lesetechnisch war die Woche jetzt nicht so mega umfangreich. Ich habe "Between the Memories" von Liah Hunter beendet (sehr toll!), das ich im Oktober/ November begonnen hatte. Leider war dann meine stets präsente Leseflaute so richtig ausgebrochen und ich hatte das Buch zunächst zur Seite gelegt, so dass ich es erst jetzt endlich beendet habe. Ich hatte aber sofort wieder alles präsent und bin supergut wieder reingekommen. Die Rezi steht übrigens noch für heute oder morgen an. 😊
Ansonsten konnte sich mein Bauch einfach für kein Buch entscheiden, obwohl es ganz viele auf meinem SuB und bei den Neuerscheinungen gibt, die mich eigentlich reizen. Nunja, ich lasse meinem Bauch seine Zeit, denn Druck führt nur wieder in eine Flaute... (dafür habe ich dann gehäkelt...)
 
Apropos SuB und Neuerscheinungen. Diese Woche sind zwei Bücher neu bei mir eingezogen: "Glasherzmelodie" von Johanna Wasser und "Wie Regen in der Wüste" von Kira Gembri und Lena König.
An Glasherzmelodie ist Elli von Ellis Bücherblog schuld, die einfach eine so tolle Rezi zum Buch geschrieben hat, dass ich gar nicht anders konnte als mir das Buch zu kaufen. Und da ich ein riesiger Fan von Kira Gembris Büchern bin war "Wie Regen in der Wüste" einfach Pflicht und außerdem finde ich das Cover total schön.
Meine Wunschliste hat auch ordentlich zugelegt, aber ich denke einige der Bücher dürfen diesen Monat auch noch einziehen... Von Emma Smith, Allie Kinsley, Hannah Siebern, mehrere aus dem Written Dreams Verlag...
Übrigens habt ihr da schon die Sammelbandhinweise gesehen? Mich juckts ja schon sehr in den Fingern zu bestellen, aber vielleicht doch erst zum Monatsende, wenn dann noch Geld da ist 😉
Wie handhabt ihr das? Bestellt ihr, wenn es in den Fingern juckt oder versucht ihr doch wenigstens etwas zu widerstehen?
 
Als Bloggerin habe ich es endlich geschafft die Gewinne vom Bloggeburtstag zu verschicken und die Mädels haben schon die Ankunft verkündet bzw. die halbe Ankunft (Benachrichtigung). 
So, das war die erste Wochenzusammenfassung. Wenn euch das in dieser Form langweilt dürft ihr das gerne sagen, ebenso, wie wenn euch etwas fehlt.
Liebe Grüße, eure Beara

Sonntag, 4. Februar 2018

Mein Lesemonat Januar 2018


Hey Mäuse,

der Februar hat begonnen und es wird Zeit zurückzublicken, was im Januar so passiert ist. Zunächst stelle ich euch einfach mal meinen Lesemonat vor. 😉

Im Januar habe ich zunächst Eternity - Vergessene Liebe von Amanda Frost gelesen. Ein Buch, das mich sehr begeistert und aus meiner Leseflaute befreit hat. Anschließend habe ich Dark Warrior - Geliebter Feind von Eyrisha Summers (Rezi folgt) beendet. Diesem Buch durfte ich als Testleserin folgen und ich kann euch nur ans Herz legen es zu kaufen, wenn es demnächst erscheint. Es ist hammer, mega spannend und einfach... okay ich brech mal lieber das Schwärmen ab. 😉
Auch zwei Schätzen aus dem Written Dreams Verlag habe ich mich gewidmet: Wounded Black Heart von Kim Valentine und Walker Ink - Addicted von Isabelle Richter. Beide Bücher fand ich richtig toll, aber das von Isabelle hat mich ebenso wie Eternity von Amanda ganz besonders gefesselt. Zu guter letzt durfte ich mit Love him: Verbotene Liebe von Sarah Saxx auch endlich wieder nach Greenwater Hill und dort zwei wundervollen Protagonisten begegnen, die ich supergerne noch etwas länger besucht hätte.

Alles in allem gab es diesen Monat nur Tops und drei Kandidaten aufs Jahreshighlight: Eternity, Dark Warrior und Walker Ink: Addicted. Wenn das Jahr so mega weitergeht, weiß ich gar nicht wie das noch zu toppen sein soll...
LG, eure Beara

(verlinkt sind meine Rezensionen zu den Büchern)

Samstag, 3. Februar 2018

Ab aufs College!

Hallo Mäuse!

Ich durfte endlich wieder nach Greenwater Hill, meinem literarischen Lieblingsstädtchen, und dort das College gemeinsam mit Dennis und Meredith aus Love him: Verbotene Liebe von Sarah Saxx besuchen. Leider hat mich mein Privatleben immer wieder zu Pausen gezwungen, aber ich konnte meinen Besuch dennoch beenden und euch eine Rezension mitbringen. 😉


Ich wünsche euch ganz viel Spaß an der Rezi und kann euch diverse Urlaube in Greenwater Hill nur empfehlen - also nicht nur diesen.
LG, Beara


Donnerstag, 1. Februar 2018

Rezension Isabelle Richter - Walker Ink: Addicted

Hey Mäuse,

die Zeit nach dem Bloggeburtstag habe ich erstmal soweit ich konnte ins Lesen investiert. Ein Resultat daraus ist, dass ich heute eine neue Rezi zu einer Neuerscheinung aus dem Written Dreams Verlag für euch habe:


Mich hat das Buch total gefesselt und überzeugt und ich kann es euch einfach nur ans Herz legen.
LG, eure Beara